kleinkunst und Kulturverein

Werne a.d. Lippe e. V.

Kleinkunst und Kulturverein Werne e.v.
 
Rubriken.html
Veranstaltungen.html
Der_Verein.html
Links.html
Sponsoren.html
Bilder_2019/Bilder_2019.html
Willkommen.html
Impressum.html
http://www.onlex.de/_gbuch.php4?username=tomzen
Satzung.html
Presse/Presse.html
Impressum.html
Veranstaltungen.html
 live club montreux auf
facebookhttp://de-de.facebook.com/pages/Fl%C3%B6z-K/192006967531400

SMOOTHINVADERS


Was erwartet die Zuhörer, wenn die fünf Musiker aus Werne, Münster und Hamm die Bühne betreten?

Die ersten Takte von „La Paloma“ erklingen mit Akkordeonbegleitung und spätestens jetzt wird klar, dass hier keine klassische Coverband spielt.

Es geht um Sehnsucht und Liebe. Das ist die Stimmung, in der die gefühlvoll-behutsam und immer nah am Original arrangierten Songs, von der Band gespielt werden. Diese Einstellung prägt das Repertoire und sorgt für ein abwechslungsreiches Programm aus fünf Jahrzehnten Pop- und Rockgeschichte. Diese Musiker verstehen ihr Handwerk, dazu braucht es keine langatmigen Soli, sondern nur die Kunst aufeinander zu hören und dadurch die Songs auf einzigartige Weise zu performen.


Smooth Invaders, das ist wie eine Zeitreise auf der Straße der Liebe, immer Richtung Sonnenuntergang…

 

Von links nach rechts: Thomas Kuhlmann, Werner Geldmacher, Elmar Held, Dirk Schnickmann, Thomas Hohenhövel

 

Unplaces

melodic Indie-Pop-Rock, Electro-Wave-Rock aus Bochum, Hannover


Wie selbstverständlich verschmilzt der kühle Minimalismus des Electro mit dem handelsüblichen Instrumentarium einer Rock-Band bei UNPLACES zu einem untrennbaren Organismus.
Mit souveräner Leichtigkeit und unbeeindruckt von etwaigen Genre-Grenzen kreiert die Formation aus Bochum und Hannover ein ums andere Mal Songs von hymnischem Charakter. Den Synthesizer zum prägenden Stilmittel erhoben, lässt das Trio tanzbare Trip-Hop-Beats auf E-Bow-gestützte Gitarrenakkorde sowie melancholische Gesänge treffen und findet im Endprodukt sogar noch Verwendung für genreuntypische Instrumente wie z.B. die Trompete, die sich vor allen Dingen bei den Live-Shows der Band positiv bemerkbar macht. Kompositorisch-strukturell frei und mit tiefer Hingabe stimmt die Band das atmosphärische Spannungsfeld des jeweiligen Tracks stets auf die nachdenklich gesellschaftlich-politische Textebene ab, was zu einer engen Verzahnung der einzelnen Elemente führt. Die ohnehin schon gegebene Vielfalt wird live noch um eine Lichtshow ergänzt, um ein audiovisuelles Gesamtpaket zu schaffen, das die hohe Qualität der anspruchsvollen Studioarbeit gekonnt auf die Bühne überträgt.
UNPLACES, eine mitreißende Live-Band, die sie immer schon gewesen ist, schöpft aus den zahlreichen Konzerterfahrungen, die sie u.a. als Support-Act für die legendären ‚No More‘, ‚The Bollock Brothers‘ oder ‚Brunettes Shoot Blondes‘ auch außerhalb von Deutschland sammeln konnten.

Live präsentiert sich die Band zusätzlich mit Keyboardbegleitung


Richtung: Depeche Mode, Archive, Muse, Placebo, Portishead, Massive Attack


Webseite: unplaces.de 

 

esperanska

Mediterranean Soundclash... Ska, Swing, Polka, Surf & Rock'n'Roll...



Esperanska was born back some years ago when Micky and Dom decided to found a band where they could merge latin ska punk with lyrics in their mother tongue portuguese and folk elements. Si
nce then the line-up changed various times until 2011, now there are 7 members that have been playing in bands known on the world music scene like Figli di Madre Ignota (Milan), Karikatura (New York), Broilers (Germany) and others on drums, guitar, bass, trombone, trumpet and sax."Latin ska" does not match the whole variety of styles mixed up by the band anymore. The guys, rooted in Portugal, Germany and elsewhere around the Mediterranean create some fresh sort of crossover between folk, rock, ska, surf, swing and popular music.

Their first longplayer "Palhaçada" is recorded and mixed by Dermarco at their Burnin Tunez Studio and by Stefano Iascone (Figli di Madre Ignota, Roy Paci, Solidamor, Firewater ...) at RecLab Milano. Released by: Valve Records / New Music Distribution Release/catalogue number: 4587 Release date: 26 January 2013

Find it on Soundcloud: https://soundcloud.com/esperanskaofficial/sets/palhacada iTunes: https://itunes.apple.com/de/album/palhacada/id608835020 CDBaby: http://www.cdbaby.com/cd/esperanska

The band loves the contact with the audience and is on tour whenever possible, on small and midsize festivals aswell as in your favorite club location all over
Europe.

For booking information please

contactbooking@esperanska.com or call the management: +49 (0)171 1065030 Check esperanska’s tour history on Facebook: https://www.facebook.com/esperanska/events

Band Members Vox: DOMINIQUE BRAS SANTOS Bass/Vox: MAXI MILANDA Drums: MANUEL DAHINTEN Sax: MARIUS WALDAU Trumpet: STEFAN ZIMMER Trombone: JUSTUS HEHER Guit: ANDREAS MERTEN Tech: MARCO THIEME