kleinkunst und Kulturverein

Werne a.d. Lippe e. V.

Kleinkunst und Kulturverein Werne e.v.

Unsere Coronamaßnahmen
Informationen in eigener Sache
 
Rubriken.html
Veranstaltungen.html
Der_Verein.html
Links.html
Sponsoren.html
Bilder_2020/Bilder_2020.html
Willkommen.html
Impressum.html
http://www.onlex.de/_gbuch.php4?username=tomzen
Satzung.html
Presse/Presse.html
Impressum.html
Veranstaltungen.html
 live club montreux auf
facebookhttp://de-de.facebook.com/pages/Fl%C3%B6z-K/192006967531400


Hier eine aktuelle Lagedarstellung zu unserem Coronaproblem!


„Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen:


- flöz K Werne im Kolpinghaus!


  1. -Konzerte und Kabarett werden vorübergehend ausgelagert!




Werte flözK-Freunde


Das nächste Club Montreux Konzert findet im Kolpinghaus statt !!

Und nicht nur das, sondern auch unsere nächsten Veranstaltungen.


Die Open Air – Saison ist nun endgültig vorüber und da in unseren Räumen eine Veranstaltung mit vielen Gästen erst mal nicht möglich ist,finden wir diese Möglichkeit des „Auslagerns“ sehr ermutigend.

Allerdings, alles hat seinen Preis:

Leider müssen wir einen höheren Eintritt nehmen, die Umstände im Kolpinghaus verursachen Kosten, die wir sonst nicht haben – Technik, Personalkosten und die Getränkeversorgung liegt in der Hand der Firma Stolzenhoff. Die Kosten für Gage, Hotelkosten und Verpflegung der Band konnten wir sonst in unseren eigenen Räumen über den Verkauf von Getränken finanzieren, das ist hier leider nicht möglich. Reine Hutspenden Konzerte können wir uns zusätzlich und natürlich wegen monatelanger Ausfälle aller Veranstaltungen nicht mehr erlauben,

(unsere Mietkosten laufen weiter...),und am liebsten würden wir das so schnell es geht auch wieder ändern, aber im Moment ist das leider unmöglich.Niemand weiß,wie lange Veranstalter nun improvisieren,oder gewohnte Konzepte völlig umstellen oder gar komplett aussetzen müssen. Wir müssen auch zukünftig immer angepasst neu reagieren, wenn wieder veränderte Bedingungen neu eintreten. Ein sehr nerviger und Ideen -fordernder Umstand,den alle lieber heute,als morgen wieder der Vergangenheit zuzählen würden.

Aber wir sagen uns, all das ist immer noch besser, als gar nichts mehr zu machen, und den Kopf in den Sand zu stecken.

Wir bitten alle unsere Gäste dafür um Verständnis, und hoffen, sie werden diesen Übergangsweg mit uns gehen,und uns trotzdem treu bleiben.

Weiterhin tolle Bands, gute Belüftung, Sitzgelegenheiten und genügend Abstand ist hoffentlich ein gutes Argument für Mehrkosten.

Für das anstehende erste Konzert können Karten zu 12 € gegen Angaben der Kontaktdaten ab dem 17.09. bei Bücher Beckmann erworben werden.

Aber auch online Tickets :

Ein  <mailto:ticket@floez-K.de> ticket@floez-K.de – Button auf unserer Homepage ist eingerichtet.So können auswärtige Gäste direkt online bestellen, und zusätzlich ein ausgefülltes Gästeformular mit zum Einlass bringen.



Dann der nächste Programm-Tipp :


Am 17.10.2020 wird es – ebenfalls im Kolpinghaus – einen Bob Dylan-Abend geben. Auch hier wird eine Live-Band spielen, es wird ein Querschnitt durch die Musik von Bob Dylan geboten, Bekanntes aber auch weniger Bekanntes. Zu einigen ausgewählten Stücken werden die Texte auf Deutsch vorgetragen! Die Zuhörer können sich so selbst ein Bild machen. Genaueres zu diesem Abend, so wie der Eintrittspreis wird für alle Gäste in Kürze bekannt gegeben.